Eiluns Mikado Boy

Ein Spitzenspringer für die Reitponyzucht in Sonderlackierung

Braunschecke • Deutsches Reitpony • geb. 2017 • Stm. 147 cm

 

Decktaxe:

EUR 300,00 (zzgl. 7% Mwst.) bei Besamung

(deckt nur im Natursprung)

pony.jpg

Schon bei seiner Körung überzeugte der Sohn des im Sport erfolgreichen Monet (L. Finotto /GER) gleich als Tagesbester im Freispringen aufgrund von Manier, Technik und Vermögen.

 

In seiner ersten Turniersaison war Eiluns Mikado Boy hoch erfolgreich.

 

Beim Freispringchampionat der Winkelacker Horse Days ging er in der Abteilung der 4-jährigen Hengste als Sieger hervor.

 

 

Die leistungsbereiten Springgene kommen nicht von ungefähr, es zeigt sich der unvergessene  Ausnahmereitpony-Hengst und Linienbegründer Mentos als Großvaterverantwortlich.

 

Die gewünschte Scheckfarbe wurde über den Großvater mütterlicherseits eingebracht. Mit dem Lewitzer-Springsiegerhengst Orkan H der Hengststation Bruhns (GER) sicherte man sich auch auf der Mutterseite sportorientiert ab.