Caitano

Der sportgeprüfte Bewahrer der bewährten Leistungsgenetik

Schimmel • Holstein (Stamm 242) • geb. 2000 • Stm. 170 cm • WFFS frei

Zugelassen für: Deutsches Sportpferd, Hannover, Holstein, Oldenburg, Westfalen, Zangersheide, ZfdP, weitere Verbände auf Anfrage

Züchter: Otto Lienau

Decktaxe:

EUR 150,00 (zzgl. 7% Mwst.) bei Samenbestellung

+ EUR 450,00 (zzgl. 7% Mwst.) bei Trächtigkeit

caitano.jpg

Der international sporterprobte Schimmelhengst Caitano zählt zu den edelsten Söhnen des weltberühmten Springhengstes Carthago Z.

 

Der zweimalige Olympiateilnehmer und Weltklassevererber Carthago Z (Jos Lansink / BEL) gab seine prägenden Sportgene auch seine Nachkommen weiter und brachte unzählige international erfolgreiche Springpferde.

 

Der Stamm 242 ist einer der bedeutendsten Holsteiner Zuchtstämme und ein Garant für Leistung und Härte.

 

Caitano absolvierte 2003 den 30-Tage Test, platzierte sich 2005 bei der Weltmeisterschaft für fünfjährige Springpferde auf den Gestüt Zangersheide in Lanaken (BEL) und vervollständigte 2006 die für Hengste vorgeschriebene Eigenleistung über die sportliche Schiene mit der Qualifikation zum Bundeschampionat des Deutschen Springpferdes in Warendorf (GER).

 

Sowohl er selbst als auch seine Nachkommen u.a. Vienetta 6 (Tobias Bremermann / GER), Cruzeiro (HenkVan de Pol / NED) oder Caiba (Marian Stangel / SVK) weisen Erfolge im internationalen Springsport bis in die Grand Prix Klasse auf.

 

Caitano – ein Garant für Leistungs- und Typvererbung mit sehr guter Samenqualität und hoher Trächtigkeitsquote.

Die erforderlichen Leistungsnachweise für die Eintragung ins HBI wurden erfolgreich absolviert.

Impressionen seiner Nachkommen

Staatsprämienstute Noisette auf der Landesschau am 16.06.2019

Züchter: Manfred Ullmann