Cornets Chindoctro 

Dunkelbraun | Holstein (Stamm 671)| geb. 2018 | Stm. 172 cm

Cornet Obolensky Sohn vereint olympische Gene

Mit unserem Neuzugang Cornets Chindoctro bereichert ein besonders rittiger und typstarker Sohn des Cornet Obolensky unser Hengstlot. Zu seinen besonderen Leistungsmerkmalen zählen neben seiner perfekten Art und dem Vermögen am Sprung die hervorragende Rittigkeit und Galoppade. Bereits 3-jährig wurde er mit Höchstnoten zum Freispring-Champion bei den Gut Winkelacker Horse Days gekürt. Auch 4-jährig konnte er diesen Erfolg mit Höchstnoten (3 x 9,0) wiederholen und zudem den Jackpot für das beste Pferd des Tages gewinnen, da er auch die Springpferdeprüfung an diesem Tag mit 8,5 gewann. Der Vater Cornet Obolensky, Sieger diverser Grand Prix, Nationen- und Großer Preise sowie Olympiateilnehmer in Hong Kong (CHN) 2011, gilt als einer der weltweit besten Springvererber der Neuzeit und brachte bisher 288 S-Springpferde mit einer Nachkommen-Lebensgewinnsumme von über 11,8 Millionen Euro. Auf der Mutterseite ist er über die Leistungsvererber Indoctro, Olympiateilnehmer Chin Chin und den Rittigkeitsvererber Coriander besonders interessant abgesichert. Aus dem direktem Mutterstamm kommen mehrere international erfolgreiche Pferde wie Dionysos L von Cardento, HA Tinka’s Girls l von Tinka’s Boy, Zettermann VDL von Cardento sowie der in Zangersheide gekörte Jappaloep SA von Eldorado van de Zeshoek TN.

Decktaxe:

EUR 300,00 (zzgl. 7 % Mwst.) bei Besamung

+ EUR 350,00 (zzgl. 7 % Mwst.) bei Trächtigkeit

Cornets Chindoctro.png