DECKBESTIMMUNGEN 2020

PREISLISTE 2020 (alle Preise zzgl. 7 % Mwst.)

                                       Anzahlung                 Trächtigkeit                  Gesamtpreis

ALL IN ONE                                     EUR 250,00                               EUR 350,00                                   EUR 600,00

CACUN                                            EUR 400,00                               EUR 400,00                                   EUR 800,00          nur TG

CAITANO                                         EUR     0,00                               EUR 500,00                                   EUR 500,00           JUBILÄUMSPREIS

DARCOSALL DE REVEL                 EUR 300,00                               EUR 400,00                                   EUR 700,00

DIAGO                                              EUR 300,00                               EUR 400,00                                   EUR 700,00

FÜRST GRANDIOS                          EUR 350,00                               EUR 550,00                                   EUR 850,00

GRISU N                                           EUR 300,00                               EUR     0,00                                   EUR 300,00          nur Natursprung

KANNANDILLO                                EUR 250,00                               EUR 350,00                                   EUR 600,00

KANTHAGO DE REVEL Z                EUR 300,00                               EUR 400,00                                   EUR 700,00

LORD MEXX                                      EUR 300,00                               EUR 400,00                                   EUR 700,00

MANAGER OF UTOPIA                     EUR 250,00                               EUR 350,00                                   EUR 600,00

RACKET K VAN`T KATTENHEYE      EUR 250,00                               EUR 350,00                                   EUR 600,00

SHERIDAN                                         EUR 300,00                               EUR 300,00                                   EUR 600,00

UNSTOPPABLE DE LA POMME        EUR 250,00                               EUR 350,00                                   EUR 600,00

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Hengststation Rödl ist als EU-Hengst- und Besamungsstation anerkannt.

Die Züchter, welche die Leistungen der Hengststation Rödl in Anspruch nehmen, erkennen die angeführten Geschäftsbedingungen als verbindlich an, als auch die Deck- und Besaumngsbedingungen des jeweiligen Zuchtverbandes.

Die Hengste der Hengststation Rödl stehen unseren Züchtern mittels Frisch-Sperma zur Verfügung. Aunshame hier bei stellen die Hengste Cancun, der mittels TG zur Verfügung steht, bzw. der Welsh-B Ponyhengst Grisu N, welcher im Natursprung deckt.

Sollte ein Hengst der Hengststation Rödl aus besonderen Gründen, sprich Turnierseinsatz, Krankheit oder Verletzung, nunseren Züchtern nicht zur Verfügung stehen, wird nach Absprache mit dem Züchter ein anderer Hengst der Hengststation Rödl auf dessen Wunsch, gegebnenfalls mit Preisanpassung, herangezogen.

Ein Anspruch des Züchters auf Rückzahlung oder Teilrückzahlung des bereits geleisteteten Deckgeldes besteht nicht.

DIe Deckscheine sind seitens der Züchter vor der ersten Belegung bei der Hengststation Rödl einzureichen.

Die Deckscheine werden den entsprechenden Zuchtverbänden nach Begleichung des gesamten Deckgeldbetrages durch unsere Züchter am Ende der Decksaison direkt übermittelt.

Samenbestellungen werrden täglich bis 13.00 Uhr per Fax, per Mail oder telefonisch zum Versand am gleichen Tag angenommen.

Die Durchführung von darauffolgenden Samenbestellungen können nur unter Berücksichtung der Bezahlung des Anzahlungsbetrages vorgenommen werden.

Die Samenbestellung muss folgende Angaben enthalten:

       Namen und Anschrift des Züchters (Bestllers) incl. Telefonnummer und Mailadresse

       vollständige Versand- bzw. Rechnungsanschrift, sofern jene nicht dieselben sind

       vollständige Angaben zur Stute (Name, Alter, Abstammung, Lebensnummer)

       Angabe des entsprechenden Zuchtverbandes an welchen der Deckschein gesendet werden soll

       Angabe des gewünschten Hengstes - verwenden Sie bitte hierfür unser Bestellformular !!!

Der Samenversand erfolgt zu Lasten unserer Züchter. Die Kosten hierfür werden unseren Züchtern gesondert in Rechnung gestellt.

Um unsere Züchter in der aktuell schwierigen Zeit zu unterstützen, stellen wir den anfallenden Gesamtbetrag des Deckgelds erst 45 Tage nach der bestätiugten Trächtigkeit in Rechnung.

Die Hengststation Rödl bietet Unterstellmöglichkeiten für Stuten bzw. Stuten mit Fohlenin unseren Gastboxen. Der Tagessatz beträgt EUR 15,00 für die Stute bzw. EUR 20,00 für Stute mit Fohlen. Die Gefahr dieser tempöreren Pensionsaufstallung liegt beim jeweiligen Züchter. Jedoch haftet die Hengststation Rödl für etwaige Schäden, welche durch Mitarbeiter der Hengststation Rödl vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht werden.

Gemäß Tierzuchtverordnung schliesst der Züchter mit der Hengststation Rödl einen Besamungsvertrag ab. Zur ordentlichen Bedeckung / Besamung sind nur Stuten mit negativer Tupferprobe zugelassen, welche nicht älter als 6 Wochen sein darf. Ausgenommen davon sind Stuten in der Fohlenrosse mit gesundem Fohlen bei Fuss.

Die notwendigen tierärztlichen und gynäkologischen Untersuchungen und Behandlungen werden im Ermessen der Hengststation Rödl nach Absprache mit dem Stationstierarzt durchgeführt. Die Kosten hierfür werden seitens der Stationstierarztes gesondert an den Züchter in Rechnung gestellt.

Beim Bezug von TG-Samen erhalten unsere Züchter für das Deckgeld 2 Besamungsportionen. Hierfür wird ein Deckschein ausgestellt.

Sollten weitere Stuten besamt werden, stellen wir unseren Züchtern ein gesondertes Deckgeld in Rechnung.

Es erfolgt keine Deckgeldrückerstattung bei Nichtträchtigkeit.

Der für den TG-Transport benötige Samenbehälter muss vom Züchter gestellt werden.

Abrechnung für TG-Samen und Versand werden vor der Lieferung gestellt und fällig.

Bei einem TG-Versand ins Ausland müssen wir eine Bearbeitungsgebühr für das tierärztliche Attest von EUR 75,00 unseren Züchtern gesondert in Rechnung stellen.

Mit dem Versand von TG-Samen bzw. Frischsamen wird ein externes Logistikunternehmen seitens der Hengststation Rödl beauftragt. Für die rechtzeitige und ordnungsgemässe Lieferung übernimmt die Hengststation Rödl keine Haftung.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz der Hengststation Rödl.

Eine Besichtigung der Hengste durch unsere Züchter ist nach Absprach mit der Gestütsleitung auf der Hengststation Rödl möglich.

© 2023 by Funeral Home. Proudly created with Wix.com

FOLLOW US:

  • Facebook B&W
  • LinkedIn B&W